Basis
|  Begleithundeausbildung & Teamtest -  Welpen, Junghunde, Basis, |

 

Mit der Begleithundeprüfung schließt das Hund-Mensch-Team die Basisausbildung ab. Durch die Prüfung zeigt das Team, dass es sich gefahrlos im Straßenverkehr bewegen kann. Jogger, Radfahrer, Kinderwagen und vorbeifahrende Autos, sowie andere Hunde stellen kein Problem dar. Der Hund ist ein sicherer Begleithund geworden. Neben der Verkehrssicherheit wird auch die Sozialisierung und Unbefangenheit des Hundes überprüft. Wie reagiert er auf andere Hunde, wie auf fremde Menschen? Springt er andere Leute an? Des Weiteren muss das Team zeigen, dass es auch wirklich ein Team ist. Hört der Hund auf Sitz, Platz ? Zieht er an der Leine oder geht er auch ohne Leine bei Fuß? Aber auch der Mensch muss beweisen, dass er über Grundwissen der Hundehaltung verfügt. Im Sachkundetest muss er diverse Hunde-Fragen beantworten. Die Begleithundeprüfung ist die Grundlage für alle weiteren Sportarten. Für weitere Prüfungen muss diese nachgewiesen sein.

Der Teamtest zeigt eindrucksvoll, dass Mensch und Hund zusammengehören. Für ein spannungsfreies Miteinander ist es heute für Hund und Mensch unerlässlich das auch andere Menschen und auch andere Hunde kein Problem mehr darstellen. Mit dem Teamtest soll gezeigt werden, dass sich auch heute noch Hunde jeglicher Rasse und Art reibungslos in das tägliche Leben einfügen können. Grundgehorsam auf dem Hundeplatz sowie Begegnungsverkehr in der Öffentlichkeit.

Der Unterschied zwischen Begleithundeprüfung und dem Teamtest :

-keine Mitgliedschaft in den Verein

-kein theoretischer Sachkundenachweis

-Motivation und kleine Hilfen sind erlaubt

 

Ansprechpartner: Alexandra Neubert

Weiter Infos auf Anfrage

Nachricht als Email   hier klicken

Kontaktformular        hier klicken

 

dhv

Auf dem Hundeplatz ist jeder Hund willkommen, egal ob groß oder klein, Mischling oder Rassehund. Nicht nur große Hunde brauchen Erziehung, sondern auch kleinere Vierbeiner sollten wissen, dass es Grenzen gibt. Vermittelt werden einfache Grundbegriffe, die das tägliche Miteinander vereinfachen. Ziel ist es, sich sicher mit dem Hund im Straßenverkehr bewegen zu können, sowie einen gut erzogenen Familienhund an seiner Seite zu haben. Abgeschlossen wir die Basisarbeit mit der Begleithundeprüfung.