VPG Allgemein

 

Der Schutzhundesport ist ein starkes Standbein der Hundesportvereine. Besonders geeignet sind für diesen Sportzweig die Gebrauchshunderassen.

Sie können die Prüfungen in den Stufen VPG 1, 2 und 3 ablegen. In den drei Disziplinen des Schutzhundesports - Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst - steht die Vielseitigkeit des Hundes im Mittelpunkt.

Hunde mit einer ausgeprägten Nasenveranlagung eignen sich besonders für die Fährtenhundeausbildung, die mit der Prüfung in den Stufen FH 1 und FH 2 abgeschlossen werden kann.

Wenn Sie an der Förderung der Arbeitsfreude und der exakten Ausführung von gestellten Aufgaben durch ihren Hund Interesse haben, dann steht ihnen unser Verein offen.